Shopbewertung - fishgohome.com
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Bärblinge / Tanichthys albonubes

Tanichthys albonubes (Kardinalfisch)

1824.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür Anfänger
Zuchteinfach
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert6,0 - 8,0
Temperatur18 - 25 °C
°dGH5 - 20
Endgröße3 - 5 cm
4179 2 cm € 0,71
4180 2,5 - 3cm € 0,75
4181 > 3 cm € 1,01

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Südchina, in den Bächen der Weißen-Wolken-Berge bei Kanton, Umgebung von Hongkong

Die Kardinalfische sind anspruchslose, schwimmfreudige und friedliche Schwarmfische.

Geschlechterunterscheidung: Die Männchen sind intensiver gefärbt und schlanker, die Weibchen sind kräftiger.

Haltungsbedingungen:

  • dunkler, feiner Sand als Bodengrund
  • dichte Rand- und Hintergrundbepflanzung
  • freier Schwimmraum
  • die Fische sind nicht sehr wärmebedürftig
  • Haltung nur im Schwarm

Futter: Lebend-, Frost- und Trockenfutter aller Art

Beckenlänge: 40 cm

Es könnte Sie auch interessieren