Shopbewertung - fishgohome.com
TROPICAL Ketapang (Blätter des Seemandelbaums) gratis zu jeder Bestellung!

Gymnotus carapo (Gebänderter Messeraal)

8372.jpg
Herkunftunbekannt
Futterunbekannt
Schwierigkeit-
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregion-
pH-Wert-
Temperatur-
°dGH-
Endgröße-
K786 6 - 8 cm € 12,57

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Mittel- und Südamerika

Größe: bis zu 75 cm

Der Gebänderte Messeraal besitzt ein schwaches elektrisches Organ, das zur Orientierung und zur Unterscheidung von Beute, konkurrierenden Artgenossen und Fressfeinden dient. Er lebt in schnell und langsamfließenden sowie stehenden kleinen Gewässern und in schattigen Uferbereichen größerer Ströme. Da er imstande ist, Luft aufzunehmen, kann er das Austrocknen der Wohngewässer eine Zeit lang überdauern. Es handelt sich um einen nachtaktiven Fisch.

Futter: Würmer, Insekten, kleine Fische, pflanzliche Beikost