Shopbewertung - fishgohome.com
250 ml Hauptfutter mit Spirulina für Welse gratis zu jeder Bestellung!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Stachelaale / Mastacembelus armatus

Mastacembelus armatus (Riesenstachelaal)

1153.jpg
Herkunftunbekannt
Futterunbekannt
Schwierigkeit-
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregion-
pH-Wert6,5 - 7,5
Temperatur22 - 28 °C
°dGH5 - 15
Endgröße90 cm
K678 8-10cm € 8,72

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Süd- und Südostasien

Geschlechterunterscheidung: Das Geschlecht lässt sich nur äußerst schwierig erkennen; die Weibchen haben einen fülligeren Bauch.

Der Riesenstachelaal wird mit der Zeit sehr zahn, erkennt seinen Pfleger und nimmt das Futter sogar aus der Hand. Er ist verrückt nach Tau- und Mehlwürmern, man muss jedoch aufpassen, um ihn nicht zu überfüttern.

Haltungsbedingungen:

  • starke Filterung
  • regelmäßiger Wasserwechsel
  • Röhren, Steinaufbauten und Wurzelholz als Versteckmöglichkeiten
  • sandiger Bodengrund
  • die Bepflanzung ist nicht notwendig (wenn schon, dann müssen die Pflanzen tief eingepflanzt werden, damit sie der Riesenstachelaal nicht versehentlich auszupft)

Vergesellschaftung mit anderen Fischarten: Froschwelse, Katzenwelse und andere große Fische

Futter: Mückenlarven, Mehlwürmer, Garnelen, Regen-, Rot- und Tauwürmer, kleine Futterfische (Guppys, Stinte, Neons)

Bewertung

25. 11. 2019, Alina Hoffmann 5*

Wunderschöne Tiere bekommen, vielen Dank !

27. 05. 2015, Andreas Hecht 5*

sehr schöne tiere, absolut empfehlenswert, versand auch schnell, service prima