Shopbewertung - fishgohome.com
Der Versand läuft trotz der Corona-Krise ganz normal. Wir versenden jede Woche, Sie können sich jederzeit bestellen!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Barben / Parambassis ranga

Parambassis ranga (Indischer Glasbarsch)

1335.jpg
Herkunftunbekannt
FutterFleischfresser
Schwierigkeitfür sehr erfahrene Aquarianer
Zuchtschwierig
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert6,0 - 7,0
Temperatur23 - 27 °C
°dGH0 - 8
Endgröße8 cm
K689 1 cm € 0,90

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Indien bis Thailand (im Süß- und Brackwasser)

Der Indische Glasbarsch ist ein Schwarmfisch, der bis zu 8 cm groß wird. Er kommt in stehenden und langsam fließenden Gewässern vor und ernährt sich von verschiedenen Wirbellosen, v.a. Würmern und Krebstieren. Man sollte die Glasbarsche in einer Gruppe von mindestens 10 Exemplaren halten, denn einzeln oder paarweise gehaltene Fische werden sehr ängstlich.

Haltungsbedingungen:

  • Seesalzzugabe (1 bis 2 Esslöffel auf 10 Liter)
  • möglichst dunkler Bodengrund
  • Bepflanzung mit Arten, die Brackwasser vertragen

Futter: nicht zu großes Lebend- und Frostfutter (z.B. Cyclops)

Vergesellschaftung mit anderen Fischarten: Man sollte die Glasbarsche nur mit friedlichen und ruhigen Fischen vergesellschaften, denn die Glasbarsche friedlich und eher scheu sind.

Es könnte Sie auch interessieren