Shopbewertung - fishgohome.com
250 ml Hauptfutter mit Spirulina für Welse gratis zu jeder Bestellung!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Südamerikanische Welse / L183 Ancistrus dolichopterus

L183 Ancistrus dolichopterus

4148.jpg
Herkunftunbekannt
Futterunbekannt
Schwierigkeit-
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregion-
pH-Wert-
Temperatur-
°dGH-
Endgröße-
K398 2,5 - 3 cm € 20,23

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Rio Negro, Amazonas, Brasilien

Die Blauen Antennenwelse sind sehr friedlich und ruhig.

Geschlechterunterscheidung: Die Männchen haben Tentakel auf dem Kopf, längere Interopercularodontoden und mehr Odontoden auf dem ersten Brustflossenstrahl. Die Weibchen sind meistens etwas kleiner und fülliger und haben einen kleinen Tentakelkranz am Schnauzenrand.

Erreichbare Größe: 20 bis 25 cm

Wassertemperatur: 26 bis 30 °C

pH-Wert: 5,5 bis 7,5

Haltungsbedingungen:

  • Sand oder feiner Kies als Bodengrund
  • Bepflanzung mit robusten Arten
  • Wurzelholz und/oder Scheifereplatten zur strukturellen Unterteilung des Beckens
  • Verstecke in Form von Höhlen, Spalten und Steinaufbauten
  • wöchentlicher Teilwasserwechsel

Futter: Mückenlarven, Wasserflöhen, Moinas, feiner Krill, Artemia, Cyclops, Fischfilet, Muschelfleisch, Meeresfrüchte, pflanzliche Beikost

Beckenlänge: ab 100 cm