Shopbewertung - fishgohome.com
TROPICAL Ketapang (Blätter des Seemandelbaums) gratis zu jeder Bestellung!
Home / Meerwasseraquaristik / Seefische / Falterfische / Chelmon rostratus

Chelmon rostratus (Chelmon rostratus)

2883.jpg
Herkunftgesamter tropischer Indopazifik, Rotes Meer
FutterAllesfresser
Schwierigkeit-
Zuchtunbekannt
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert-
Temperatur-
°dGH-
Endgröße20 cm
MF05 M € 54,53

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Der Kupferbinden-Pinzettfisch (auch Orangebinden-Pinzettfisch genannt) hat einen silbrig weißen, hochrückigen und seitlich abgeflachten Körper wie alle Falterfische. Charakteristisch sind vier senkrechte Orangefarbene Streifen, wobei der vorderste Streifen über die Augen verläuft. Im hinteren Bereich der Rückenflossen hat der Fisch einen auffälligen, weiß umsäumten schwarzen Augenfleck. Ebenfalls weiß gesäumt ist der schwarze Längsstreifen an der Wurzel der Schwanzflosse. Der Kupferstreifen-Pinzettfisch lebt einzeln oder paarweise im tropischen Westpazifik von der Andamanensee bis zum Großen Barriereriff vor Australien. Er besiedelt flache Innenriffe und Lagunen mit starkem Korallenwuchs. Mit seinem stark verlängertem Maul pickt er dort an sandigen Stellen nach kleinen Krebsen.

Futter: Lebendfutter, Mysis, kleine Röhrenwürmchen (einige Exemplare gewöhnen sich auch an Frostfutter)

Temperatur: 24 bis 26 °C

Beckengröße: 1000 Liter

Schwierigkeitsgrad: nur für erfahrene Aquarianer bestimmt

Es könnte Sie auch interessieren