Shopbewertung - fishgohome.com
Der Versand läuft trotz der Corona-Krise ganz normal. Wir versenden jede Woche, Sie können sich jederzeit bestellen!
Home / Meerwasseraquaristik / Seefische / Riffbarsche / Pseudochromis paccagnellae

Pseudochromis paccagnellae (Royal Dottyback)

3046.jpg
Herkunftunbekannt
Futterunbekannt
Schwierigkeit-
Zuchtunbekannt
Vermehrungunbekannt
Wasserregionunbekannt
pH-Wert-
Temperatur-
°dGH-
Endgröße-
MJ03 M € 22,34

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Synonym: Pictichromis paccagnellae

Der Nymphen-Zwergbarsch lebt in den Korallenriffen der Philippinen, Indonesiens, der Salomonen, Neukaledoniens und des Großen Barriereriff. Er ist nur 5 bis 7 cm groß. In seinem Biotop hält er sich ständig sehr verborgen in den Höhlen und Spalten des Riffgesteins auf, deshalb sollten auch im Aquarium viele Versteckmöglichkeiten vorhanden sein. Der Zwerbarsch sollte paarweise gehalten werden. Trotz seiner geringen Größe verhält er sich sehr aggressiv nicht nur gegenüber anderen Fischen (auch größeren als er), sondern auch gegenüber Garnelen.

Nachzucht: Der Nymphen-Zwergbarsch wurde schon nachgezüchtet.

Futter: Artemia, Cyclops, Flockenfutter, Futtergarnelen, Garnelen, Krill, Lobstereier, Mysis, Zooplankton

Beckengröße: 400 Liter

Schwierigkeitsgrad: mittel

Es könnte Sie auch interessieren