Shopbewertung - fishgohome.com
Der Versand läuft trotz der Corona-Krise ganz normal. Wir versenden jede Woche, Sie können sich jederzeit bestellen!

Anubias hastifolia

6368.jpg
Herkunftunbekannt
Futterunbekannt
Schwierigkeit-
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregion-
pH-Wert-
Temperatur-
°dGH-
Endgröße-
P118 Easy 7 € 5,68

inkl. ges. MwSt. 5 %, zzgl. Versandkosten

Das Spießblättrige Speerblatt ist eine pflegeleichte, langsam wachsende Wasserpflanze. Sie brauch tnur wenig Nährstoffe und muss nicht gedüngt werden, wenn man im Becken noch Zierfische hat. Nach einiger Zeit entwickelt sie beträchtliche Langtriebe, die gerne weit über die Wasseroberfläche hinauswachsen. In diesem Fall muss ausreichende Luftfeuchtigkeit gesorgt werden, weil trocknende Blätter sehr schnell unschöne braune Flecken und Ränder bekommen. Man kann dieses Speerblatt auch im Paludarien verwenden.

Vorkommen: tropisches Westafrika

Wuchshöhe: bis 50 cm

Temperatur: 24 bis 28 °C

Fortpflanzung: Rhizomteilung (Stücke mit wenigstens drei Blättern)

Platzierung im Becken: Hintergrundpflanze

Lichtbedarf: Halbschatten bis Schatten

pH-Wert: 6,0 bis 7,5

Schwierigkeitsgrad: für Anfänger

Anlagen