Shopbewertung - fishgohome.com
1 kg Flockenfutter mit Spirulina gratis zu jeder Bestellung!

Anubias nana Golden

7969.jpg
Herkunftunbekannt
Futterunbekannt
Schwierigkeit-
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregion-
pH-Wert-
Temperatur-
°dGH-
Endgröße-
P131 Easy 6+ € 5,59

inkl. ges. MwSt. 7 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Zuchtform aus Thaiwan

Das Goldblättrige Zwergspeerblatt wurde in einer taiwanesischen Gärtnerei entdeckt. Die Pflanze ist ziemlich anspruchslos und anpassungsfähig, wächst eher langsam. Bei schwacher Beleuchtung verlieren die Blätter ihre schöne goldene Farbe und werden ganz normal grün wie bei anderen Anubias-Arten. Barsche und andere pflanzenfressende Fische gehen an dieses Zwergspeerblatt nicht, weil es ihnen bitter schmeckt - deshalb eignet sich die Pflanze wunderbar für Aquarien mit Barschbesatz.

Standort: Vordergrund

Pflanzenhöhe: 5 bis 10 cm

Lichtbedarf: mittel (bei zu schwachem Licht verliert die Pflanze ihre schöne zitronengelbe Färbung und wird dunkelgrün)

Wassertemperatur: 22 bis 28 °C

pH-Wert: 5 bis 9

Härtegrad: sehr weich bis sehr hart

CO2: 0 bis 10 mg/l

Vermehrung: Seitensprosse am Rhizom