Shopbewertung - fishgohome.com
Der Versand läuft trotz der Corona-Krise ganz normal. Wir versenden jede Woche, Sie können sich jederzeit bestellen!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Barben / Puntius denisonii

Puntius denisonii (Rotstreifen-Barbe)

2090.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zucht-
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert6,5 - 7,8
Temperatur20 - 25 °C
°dGH2 - 27
Endgröße15 cm
K073 3 - 4 cm € 13,17
K076 4 - 5 cm € 14,94
K078 6 - 7 cm € 26,62
K319 5 - 6 cm € 23,66

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Synonyme: Barbus denisonii, Crossocheilus denisonii, Labeo denisonii

Die Rotstreifenbarbe (auch Denisonbarbe oder Rotstrich-Algenfresser genannt) kommt in Indien vor.

Geschlechterunterscheidung: Außerhalb der Laichzeit kann man das Geschlecht kaum unterscheiden, zur Laichtzeit sind die Weibchen voller.

Es sind friedliche, gesellige Fische, die man mit fast allen anderen friedlichen Arten vergesellschaften kann. Man sollte immer einen kleinen Schwarm im Becken halten, mindestens fünf Exemplare. Zur Laichzeit verhalten sich diese Barben stark revierverteidigend. Sie sind sauerstoffbedürftig, deshalb ist klares Wasser notwendig. Auf häufigen Wasserwechsel kann man nicht verzichten. Das Becken sollte dicht bepflanzt werden

Futter: Algen und andere Pflanzennahrung, Insektenlarven, feines Lebendfutter.

Beckenlänge: 150 cm