Shopbewertung - fishgohome.com
2 x Egeria densa (Dichtblättrige Wasserpest) gratis zu jeder Bestellung!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Bärblinge / Rasbora borapetensis

Rasbora borapetensis (Rotschwanzbärbling)

1610.jpg
Herkunftunbekannt
FutterFleischfresser
Schwierigkeitfür Anfänger
Zuchteinfach
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert6,4 - 7,8
Temperatur22 - 26 °C
°dGH5 - 20
Endgröße4 - 6 cm
4151 > 2,5 cm € 3,20
Mindestbestellmenge: 5

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Südostasien (Thailand, Westmalaysia bei Kuala Trengganu)

Der Rotschwanzbärbling ist ein friedlicher, lebhafter Schwarmfisch, den man am besten mit anderen Rasbora-Arten oder mit Brachydanio- und kleinen Barbus-Arten vergesellschaftet.

Geschlechterunterscheidung: Männchen sind schlanker, Weibchen dagegen voller. Ansonsten gibt es keine Unterschiede in Färbung und Zeichnung.

Haltungsbedingungen:

  • dichte Bepflanzung
  • freier Schwimmraum
  • Wasseroberfläche mit Schwimmpflanzendecke
  • keine starke Sonneneinstrahlung
  • Wurzelholz zur Dekoration
  • häufiger Wasserwechsel

Futter: Lebend-, Frost- sowie Trockenfutter (Kleinkrebse, Mückenlarven, Tubifex), Flockenfutter

Beckenlänge: 50 cm

Es könnte Sie auch interessieren