Shopbewertung - fishgohome.com
2 x Egeria densa (Dichtblättrige Wasserpest) gratis zu jeder Bestellung!

Aphyosemion australe (Kap Lopez Prachtkärpfling)

76.jpg
Herkunftunbekannt
FutterFleischfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungBodenlaicher
Wasserregionunten
pH-Wert6,0 - 7,0
Temperatur20 - 25 °C
°dGH0 - 12
Endgröße3 - 4 cm
3010 3 - 4 cm € 3,80
Mindestbestellmenge: 2

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Der Bunte Prachtkärpfling stammt aus Westafrika und ein ausgesprochen friedlicher Fisch, den man v.a. mit anderen Prachtkärpfling-Arten und Oberflächenfischen vergesellschaften kann. Das für Prachtkärpflinge bestimmte Becken sollte dicht bepflanzt sein und einen dunklen Bodengrund haben. Ein paar Wurzeln, die als Verstecke dienen können, und Schwimmpflanzen dürfen nicht fehlen. Die Fische brauchen weiches Wasser mit Seesalzzugabe. Es handelt sich um Haftlaicher, die ihre Eier an feinblättrige Pflanzen kleben. Die Geschlechterunterscheidung ist einfach: Männchen sind prächtiger gefärbt, haben eine dreizipfelige Schwanzflosse und sind größer. Weibchen sind dagegen unscheinbarer, mit abgerundeter Schwanzflosse und kleiner. Die Prachtkärpflinge fressen sowohl allerlei Lebendfutter, als auch Frost- und Flockenfutter.