Shopbewertung - fishgohome.com
1 kg Flockenfutter mit Spirulina gratis zu jeder Bestellung!

Astronotus ocellatus albino red (Albino-roter Pfauenaugen-Buntbarsch)

produkt.png
HerkunftZuchtform
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungOffenbrüter
Wasserregionunten
pH-Wert6,5 - 7,5
Temperatur22 - 28 °C
°dGH0 - 15
Endgröße30 cm
N268 4 - 5 cm € 8,62

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Synonyme: Acara ocellatus albino red, Acara crassipinnis albino red, Hygrogonus ocellatus albino red, Lobotes ocellatus albino red

Der Albinotische rote Pflauenaugenbuntbarsch ist eine Zuchtform.

Geschlechterunterscheidung: Das Geschlecht kann man nur äußerst schwierig unterscheiden, und zwar während der Laichtzeit an der Genitalpapille.

Man sollte die Fische paarweise halten. Die Tiere sind trotz ihrer Größe relativ friedlich, während der Laichtzeit jedoch oft ruppig. Während der Balz und der Brutpflege wühlen sie sehr stark. Das Becken muss recht groß sein. Als Substrat eignet sich eine tiefe Sandschicht. Einige dicke Steine dürfen nicht fehlen. Die Pflanzen sollten sich in Töpfen, deren Oberfläche mit groben Steinen gut abgedeckt ist, befinden, damit die Fische sie nicht ausgraben können. Ein Teil der Oberfläche kann mit Schwimmpflanzen bedeckt werden.

Futter: Lebendfutter aller Art, vor allem Fische und Regenwürmer

Beckenlänge: 200 cm

Es könnte Sie auch interessieren