Shopbewertung - fishgohome.com
Zwei In-Vitro-Pflanzen gratis zu jeder Bestellung!

Astronotus ocellatus albino (Albinotischer Pfauenaugen-Buntbarsch)

224.jpg
HerkunftZuchtform
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungOffenbrüter
Wasserregionunten
pH-Wert6,5 - 7,5
Temperatur22 - 28 °C
°dGH0 - 15
Endgröße30 cm
0107 5 - 7 cm € 7,71
0108 7 - 9 cm € 19,31
L109 10 -15 cm € 24,99

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Es handelt sich um eine Zuchtform. Die Geschlechterunterscheidung ist äußerst schwierig. Das Becken für diese Buntbarsche muss mit einigen dicken Steinen und Pflanzen in Töpfen ausgestattet sein, als Bodengrund eignet sich eine dicke Sandschicht. Ein Teil der Oberfläche kann mit Schwimmpflanzen bedeckt sein. Die Pflauenaugenbuntbarsche bevorzugen Lebendfutter aller Art, v.a. Fische und Regenwürmer.

Bewertung

05. 09. 2019, Ralf Held 5*

Super Tiere Sehr Schön und sehr aktiv im Jagdmodus Aber sehr verträglich bei mir mit Aequidens Rivulatus und Geophagus Brasiliensis Versand Top Vielen Dank