Shopbewertung - fishgohome.com
1 kg Flockenfutter mit Spirulina gratis zu jeder Bestellung!

Geophagus steindachneri (Rothauben-Erdfresser)

819.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungMaulbrüter
Wasserregionunten
pH-Wert6,0 - 7,5
Temperatur24 - 27 °C
°dGH0 - 15
Endgröße15 - 20 cm
0408 4 - 5 cm € 5,39
0409 5 - 6 cm € 6,73

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Synonyme: Geophagus hondae, Geophagus magdalenae

Vorkommen: Südamerika, Kolumbien

Geschlechterunterscheidung: Ältere Männchen haben einen kräftig ausgebildeten Stirnbuckel.

Der Rotbuckel-Buntbarsch ist ein sehr friedlicher Fisch, und zwar sowohl gegenüber artfremden Fischen als auch untereinander. Nur während der Laichzeit ist er etwas aggressiv. Er wühlt stark, deshalb sollten alle Pflanzen im Becken in Töpfen gepflanzt werden.

Haltungsbedingungen:

  • Bodengrund aus dicker Sandschicht (5 bis 8 cm)
  • Bepflanzung nur mit harten Arten, die in Töpfen gepflanzt sind
  • Verstecke aus Steinen und Wurzeln

Futter: Lebend-, Frost- und Trockenfutter

Beckenlänge: 100 cm

Bewertung

11. 10. 2017, Beate Jakubiec 5*

Sehr schöne und kräftige Fische. Kann ich nur jeden empfehlen .Danke

Es könnte Sie auch interessieren