Shopbewertung - fishgohome.com
1 kg Flockenfutter mit Spirulina gratis zu jeder Bestellung!

Uaru amphiacanthoides (Keilfleckbuntbarsch)

1941.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungOffenbrüter
Wasserregionunten
pH-Wert5,5 - 7,0
Temperatur24 - 27 °C
°dGH0 - 15
Endgröße24 - 28 cm
1201 3 - 4 cm € 7,06
1202 6 - 7 cm € 10,47

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Synonyme: Acara amphiacanthoides, Pomotis fasciatus, Uaru imperialis, Uaru obscurus

Vorkommen: Südamerika, Amazonas und Guyana

Geschlechterunterscheidung: Das Gechlecht kann man nur an der Form der Genitalpapille sicher bestimmen. Männchen haben spitz zulaufende Genitalpapille, bei Weibchen ist sie dagegen stumpf.

Die Keilfleckbuntbarsche sind Schwarmfische, die paarweise nur in der Laichzeit leben. Sie sind recht friedlich nicht nur untereinander, sondern auch gegenüber anderen Arten. Nur während der Laichzeit sind die Männchen unverträglich.

Haltungsbedingungen:

  • Kiesboden
  • viele Höhlen und Steinaufbauten
  • mildes Licht
  • Torffilterung
  • weiches Wasser

Futter: Lebend- und Frostfutter aller Art

Beckenlänge: 120 cm

Bewertung

11. 10. 2017, Beate Jakubiec 5*

Sehr schöne, gesunde und aktive Fische. Hat sich sehr gelohnt ! Danke

Es könnte Sie auch interessieren