Shopbewertung - fishgohome.com
Zu jeder Bestellung, die bei uns heute ankommt, packen wir das Granulatfutter für Cichliden der Marke TROPICAL (250 ml) gratis dazu!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Labyrinthfische / Colisa labiosa orange

Colisa labiosa orange (Pfirsichgurami)

487.jpg
HerkunftZuchtform
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungSchaumnestbauer
Wasserregionoben
pH-Wert6,0 - 7,5
Temperatur22 - 28 °C
°dGH0 - 20
Endgröße8 - 10 cm
7087 3 - 4 cm € 3,25

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Synonym: Trichogaster labiosus orange

Der Pfirsichgurami ist eine Zuchtform.

Geschlechterunterscheidung: Bei ausgewachsenen Exemplaren kann man das Geschlecht ohne Probleme bestimmen. Die Männchen haben eine spitz ausgezogene Rückenflosse.

Es handelt sich um friedliche, ruhige Fische, die sich für Gesellschaftsbecken gut eignen. Das Becken sollte nicht allzu hoch sein, 40 cm hohe Wasserschicht ist ein Maximum. Dunkler Bodengrund und gute Bepflanzung sind ein Muss. Das Wasser sollte leicht sauer sein.

Fortpflanzung: Diese Labyrinthfische sind Schaumnestbauer. Beim Nestbau werden jedoch keine Pflanzenteile verwendet, deshalb ist das fertige Nest empfindlich und leicht zerstörbar. Manchmal ist das Nest recht groß und kann die halbe Wasseroberfläche im Becken bedecken. Die Jungen schlüpfen aus den Eiern nach 24 Stunden und verlassen zwei Tage später das Nest.

Futter: Die Fische sind Allesfresser. Man kann ihnen Flockenfutter, Pflanzenfutter sowie Futtertabletten anbieten.

Beckenlänge: 50 cm