Shopbewertung - fishgohome.com
Der Versand läuft trotz der Corona-Krise ganz normal. Wir versenden jede Woche, Sie können sich jederzeit bestellen!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Südamerikanische Salmler / Megalamphodus megalopterus

Megalamphodus megalopterus (Schwarzer Phantomsalmler)

1163.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert6,0 - 7,5
Temperatur23 - 28 °C
°dGH0 - 15
Endgröße4 - 5 cm
2281 2,5 - 3 cm € 2,90
2781 XL € 2,90

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Schwarzer Phantomsalmler kommt in Zentralbrasilien vor.

Geschlechterunterscheidung: Die Männchen sind rauchglasgrau gefärbt, mit tiefschwarzen Flossen, außerdem haben sie eine größere Rückenflosse. Die Weibchen sind farbenprächtiger, mit roter Adipose sowie roten Brust- und Afterflossen.

Es handelt sich um friedliche Schwarmfische, die man jedoch auch paarweise halten kann. Zwei Männchen führen untereinander Scheinkämpfe, verletzen sich dabei aber nicht. Die Fische brauchen eher weiches, saures Wasser. Die Wasseroberfläche sollte mit Schwimmpflanzen bedeckt sein, dazu eignen sich z.B. Salvinia, Pistia oder Eichhornia sehr gut.

Futter: Lebend-, Frost- sowie Trockenfutter aller Art

Beckenlänge: 60 cm

Es könnte Sie auch interessieren