Shopbewertung - fishgohome.com
Der Versand läuft trotz der Corona-Krise ganz normal. Wir versenden jede Woche, Sie können sich jederzeit bestellen!

Paracheirodon simulans (Blauer Neon)

4301.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür Anfänger
Zuchtschwierig
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert5,0 - 7,5
Temperatur22 - 27 °C
°dGH2 - 15
Endgröße4 cm
KA23 1 - 2 cm € 1,16

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Synonyme: Hyphessobrycon simulans

Vorkommen: Flußgebiet des Rio Negro und Orinoco, Brasilien

Geschlechterunterscheidung: Weibchen sind etwas größer und voller als Männchen.

Der Blaue Neon (Paracheirodon simulans) ist ein friedlicher Schwarmfisch, der sich für Gesellschaftsaquarien sehr gut eignet. Obwohl der Blaue Neon dem Roten Neon (Paracheirodon axelrodi) und dem Neonsalmler (Paracheirodon innesi) sehr ähnlich ist, sind diese drei Arten miteinander jedoch nicht verwandt. Sie unterscheiden sich in der Anzahl der Chromosomen (P. simulans 25, P. innesi 16 und P. axelrodi 26 Chromosomen).

Haltungsbedingungen:

  • Torffilterung
  • saures, weiches Wasser
  • dichte Randbepflanzung des Beckens mit viel Schwimmraum
  • möglichst dunkler Bodengrund
  • regelmäßiger Wasserwechsel (diese Fische reagieren sehr empfindlich auf Nitrat)

Futter: gutes, feines Flockenfutter, kleine Sorten von Frost- und Lebenfutter

Vergesellschaftung mit anderen Fischarten: friedliche Fischarten wie Zwergziersalmler (Nannostomus) oder kleine Panzerwelse

Beckenlänge: 60 cm

Es könnte Sie auch interessieren