Shopbewertung - fishgohome.com
1000 ml Granulatfutter für Cichliden gratis zu jeder Bestellung!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Afrikanische Salmler / Phenacogrammus interruptus

Phenacogrammus interruptus (Blauer Kongosalmler)

1376.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür Anfänger
Zuchtmittel
VermehrungFreilaicher
Wasserregionmitten
pH-Wert6,0 - 7,8
Temperatur24 - 27 °C
°dGH0 - 20
Endgröße6 - 8 cm
2011 3-4 cm € 3,25
2012 4 - 5 cm € 2,68
S012 2-3cm € 2,44

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Regenwaldflüsse des mittleren Kongobeckens in der Demokratischen Republik Kongo

Die Blauen Kongosalmler sind friedliche Schwarmfische, die keinesfalls mit aggressiven Fischarten vergesellschaftet werden dürfen, denn in solchem Fall würden sie scheu. Die Kongosalmler sind sehr schallempfindlich, deshalb sollte man nie an die Scheiben klopfen. Manchmal gehen sie an zarte Pflanzen. In der Natur leben sie im bodennahen Wasserbereich.

Geschlechterunterscheidung: Die Männchen sind größer, besser gefärbt, mit ausgezogener Schwanz- und Rückenflosse. Die Weibchen bleiben dagegen unscheinbar.

Haltungsbedingungen:

  • geräumiges Platz mit viel Schwimmraum
  • dunkler Bodengrund
  • Schwimmpflanzendecke
  • gedämpftes Licht
  • Torffilterung

Futter: Lebend-, Frost- und Flockenfutter, pflanzliche Beikost, Würmer, kleine Insekten

Beckenlänge: 80 cm

Bewertung

21. 02. 2019, K. David Soleymani 5*

10 gesundheitlich stabile Tiere ohne einen einzigen Verlust erhalten!
Die Phenacogrammus sind in der Größe natürlich noch farblos, umso interessanter wird es sein deren Entwicklung beobachten zu dürfen.