Shopbewertung - fishgohome.com
2 x Egeria densa (Dichtblättrige Wasserpest) gratis zu jeder Bestellung!

Garra gotyla (Ind.Fadenalgenfresser)

6627.jpg
Herkunftunbekannt
Futterunbekannt
Schwierigkeit-
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregion-
pH-Wert-
Temperatur-
°dGH-
Endgröße-
4202 3 - 4 cm € 4,90

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Indien, Pakistan, Bangladesh, Myanmar

Der Indische Fadenalgenfresser kommt in der Natur sowohl in fließenden als auch in stehenden Gewässern, wo er sich von Algen, Pflanzen und Detritus ernährt. Er ist sehr friedlich und sollte immer in einer Gruppe seiner Artgenossen gehalten werden, nicht einzeln. Er eignet sich auch zur Haltung im Gesellschaftsbecken.

Erreichbare Größe: max. 15 cm

Haltungsbedingungen:

  • Haltung in einer Gruppe von mindestens 5 Tieren
  • Sand oder feiner Kies als Bodengrund
  • viele Versteckmöglichkeiten

Futter: Pflanzenfutter

Beckengröße: mindestens 200 l