Shopbewertung - fishgohome.com

Tateurndina ocellicauda (Pastell-Grundel)

1827.jpg
Herkunftunbekannt
FutterFleischfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungHöhlenbrüter
Wasserregionunten
pH-Wert6,5 - 7,8
Temperatur22 - 26 °C
°dGH5 - 20
Endgröße6 - 8 cm
9017 3 - 3,5 cm € 4,00

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Papua-Neuguinea

Lebenserwartung: ca. 7 Jahre

Geschlechterunterscheidung: Die Männchen sind größer als die Weibchen, haben einen bulligen Kopf und eine rötlich eingesäumte Rücken- und Afterflosse. Die Weibchen haben während der Laichzeit einen dickeren und leuchtend gelb gefärbten Bauch, ihre Rücken- und Afterflosse ist schwarz eingesäumt.

Haltungsbedingungen:

  • dichte Bepflanzung
  • mehrere Versteckmöglichkeiten
  • sandiger Bodengrund
  • leichte Strömung
  • Haltung in einer Gruppe von einem Männchen und mehreren Weibchen

Vergesellschaftung mit anderen Fischarten: kleinere Welse, Ringelhechtlinge (Pseudoepiplatys annulatus), Honigfadenfische (Colisa chuna)

Futter: Lebend- und Frostfutter (kleine Sorten). Das Trockenfutter wird nur ungern angenommen.

Beckenlänge: mindestens 60 cm

Bewertung

22. 02. 2017, Andreas Böing 5*

Schöne farbenprächtige Tiere, sind etwas scheu und zeigen sich seltener als die anderen Fische. 4 Stück bekommen, alle fit und gesund.

Es könnte Sie auch interessieren