Shopbewertung - fishgohome.com
1 kg Flockenfutter mit Spirulina gratis zu jeder Bestellung!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Kugelfische / Tetraodon biocellatus

Tetraodon biocellatus (Palembang-Kugelfisch)

1848.jpg
Herkunftunbekannt
FutterFleischfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregionmitten
pH-Wert6,5 - 7,4
Temperatur23 - 26 °C
°dGH5 - 20
Endgröße6 - 8 cm
9209 3 - 4 cm € 7,69
9210 5 cm € 11,11

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Der Palembang-Kugelfisch kommt in Südostasien vor (Thailand, Malaysia, Sumatra und Kalimantan). Als Nahrung dienen ihm dort Schnecken und andere bodenbewohnende wirbellose Tiere. Der Körper des Fisches hat eine dunkle Oberseite mit einem Muster aus gelbgrünen Kreisen, Punkten und gebogenen Linien, die Unterseite ist dagegen weiß.

Dieser Kugelfisch gilt als Einzelgänger, mit zunehmenden Alter wird er aggressiv. Bevorzugt wird Lebendfutter angenommen, er frisst jedoch auch Frostfutter. Trockenfutter schmeckt ihm nicht besonders, er frisst es nur nach Gewöhnung. Füttern muss man mit hartschaligem Futter (Schnecken, Muscheln, Artemia), damit sich der Kugelfisch seine Zähne abwetzen kann. Junge Kugelfische überfressen sich häufig, legen sich mit zusammengelegten Flossen und Schwanz auf den Boden und bewegen sich eine Zeit lang nicht mehr.

Es könnte Sie auch interessieren