Shopbewertung - fishgohome.com
Eine Bucephalandra-Pflanze gratis zu jeder Bestellung!

Apistogramma agassizii double red (Agassiz´ Zwergbuntbarsch)

113.jpg
HerkunftZuchtform
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zuchtmittel
VermehrungHöhlenbrüter
Wasserregionunten
pH-Wert5,5 - 7,0
Temperatur24 - 27 °C
°dGH0 - 10
Endgröße4 - 6 cm
0080 3 - 4 cm € 4,89
0081 XL € 9,89

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Dieser Zwergbuntbarsch stammt ursprünglich aus Südamerika, wo er in langsam fließenden Gewässern des amazonischen Regenwaldes zu finden ist.

Erreichbare Größe: max. 9 cm

Lebenserwartung: ca. 5 Jahre

Geschlechterunterscheidung: Die Männchen sind größer und prächtiger gefärbt als die Weibchen.

Vergesellschaftung mit anderen Fischarten: Salmler, die sich im oberen und mittleren Bereich des Beckens aufhalten; Zwergcichliden der Gattung Laetacara. Eine Vergesellschaftung mit Garnelen klappt dagegen nicht.

Haltungsbedingungen:

  • dichte Rand- und Hintergrundbepflanzung
  • viele Versteckmöglickeiten in Form von Steinhöhlen und/oder Tonröhren
  • Haltung als Paar oder in einem kleinen Harem (ein Männchen mit 4 oder 5 Weibchen)

Futter: Lebend-, Frost- und Trockenfutter, tierische sowie pflanzliche Kost (Tubifex, Artemia, Wasserflöhen, Garnelen)

Beckengröße: ab 40 l