Shopbewertung - fishgohome.com
Zwei In-Vitro-Pflanzen gratis zu jeder Bestellung!
Home / Süßwasseraquaristik / Zierfische / Welse / Corydoras arcuatus

Corydoras arcuatus (Stromlinien-Panzerwels)

519.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür Anfänger
Zuchtmittel
VermehrungHaftlaicher
Wasserregionunten
pH-Wert6,0 - 7,8
Temperatur22 - 26 °C
°dGH0 - 20
Endgröße4 - 6 cm
K052 3-3,5 cm € 15,17

inkl. ges. MwSt. 19 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Südamerika (Brasilien, Ecuador, Peru)

Der Stromlinien-Panzerwels ist ein friedlicher kleiner Wels, der in weichgründigen Bereichen des oberen Amazonas zu finden ist. Die dortigen Gewässer sind schnell fließend und reich an Sauerstoff, womit man auch bei der Haltung im Aquarium rechnen soll.

Geschlechterunterscheidung: Ausgewachsene Weibchen wirken etwas massiger als Männchen.

Haltungsbedingungen:

  • freier Zugang zur Oberfläche (der Stromlinien-Panzerwels ist ein Darmatmer und nimmt Sauerstoff auch von der Wasseroberfläche auf)
  • sauerstoffreiches, klares Wasser
  • gute Filterung
  • häufiger Wasserwechsel
  • gute Bepflanzung mit feinfriedrigen Arten
  • Hintergrundbepflanzung
  • freier Schwimmraum
  • feiner Sand als Bodengrund
  • Versteckmöglichkeiten aus Pflanzen, Wurzelholz, Tonröhren, halbierten Kokosnüssen usw.
  • Haltung in einer Gruppe von mindestens fünf Exemplaren

Vergesellschaftung mit anderen Fischarten: kleine Salmler und andere friedliche, nicht zu große Arten

Futter: Lebend-, Frost- und Trockenfutter (Artemia, Mückenlarven, Cyclops, Tabletten für Welse)

Beckengröße: 80 Liter

Es könnte Sie auch interessieren