Shopbewertung - fishgohome.com
Der Versand läuft trotz der Corona-Krise ganz normal. Wir versenden jede Woche, Sie können sich jederzeit bestellen!

Synodontis eupterus (Schmuckflossen-Fiederbartwels)

1729.jpg
Herkunftunbekannt
FutterAllesfresser
Schwierigkeitfür erfahrene Aquarianer
Zucht-
Vermehrung-
Wasserregionunten
pH-Wert6,0 - 7,8
Temperatur23 - 27 °C
°dGH0 - 15
Endgröße30 cm
8081 4 - 4,5 cm € 3,28

inkl. ges. MwSt. 16 %, zzgl. Versandkosten

Vorkommen: Afrika

Der Schmuckflossen-Fiederbartwels ist ein tag- und dämmerungsaktiver, friedlicher Wels. Interessant ist, dass er gerne mit dem Bauch nach oben schwimmt.

Geschlechterunterscheidung: Äußerlich kann man das Geschlecht kaum erkennen; Weibchen sind etwas fülliger als Männchen.

Haltungsbedingungen:

  • Sand oder feiner Kies als Bodengrund
  • Welsröhren, halbierte Kokosnüsse, Steinaufbauten und Wurzelholz als Versteckmöglichkeiten (das Wurzelholz dient außerdem als Lieferant von Pflanzenfasern)
  • Rand- und Hintergrundbepflanzung (Anubias, Echinodorus, frei schwimmende Pflanzen)¨
  • schwache Beleuchtung

Futter: Lebend-, Frost- und Trockenfutter, Futtertabletten, überbrühtes Gemüse (Gurke oder Spinat)

Beckenlänge: ab 150 cm

Es könnte Sie auch interessieren